Qualifizierte Leads für
Engel & Völkers

Multi-Chan­nel Lead Gene­rie­rung und Qua­li­fi­zie­rung für den Objektverkauf

E&V-Header

Engel & Völkers Schleswig-Holstein

Akqui­se von Objektbesitzern

E&V-Logo-THumb

Für Engel & Völ­kers in Schles­wig-Hol­stein wurde ein Digi­ta­ler Full Fun­nel für die Lead Gene­rie­rung umge­setzt. Ange­fan­gen bei der Top Fun­nel Anspra­che über Lin­ke­dIn, SEA und Meta, bis hin zu Landing Pages und auto­ma­ti­sier­ten E‑Mail-Kam­pa­gnen. Das Ergeb­nis? Ein wach­sen­der Pool von Leads für Nur­tu­ring und Mar­ken­bil­dung sowie die lau­fen­de Über­ga­be vor­qua­li­fi­zier­ter Leads an die Immo­bi­li­en­be­ra­ter vor Ort.

Leis­tungs­be­reich:
Digi­ta­le Strategie
Full Fun­nel Marketing
UX/UI Design

Pro­jekt­team beim Kunden:
Mar­ke­ting Abteilung
Immobilienberater
Geschäftsführung

Ansprech­part­ner:
André Spee

+49 40 80 81 2600

**@li********.digital

E&V-MockUp

Kann ein People’s Business digital werden?

Das Immo­bi­li­en­ge­wer­be ist vor­wie­gend off­line auf­ge­baut – der Erfolg hängt gera­de in der Akqui­se von Objek­ten an der per­sön­li­chen Ver­net­zung der Bera­ter vor Ort. Beim Auf­bau eines Digi­ta­len Full Fun­nel soll­te die­ser Part nicht ersetzt werden. Online soll­ten neue Touch­points geschaf­fen und mehr poten­ti­el­le Ver­käu­fer erreicht werden.

Die Chall­enge: Objekt­be­sit­zer in Schles­wig-Hol­stein gibt es nicht wie Sand am Meer. Eine umfas­sen­de Ana­ly­se der Ziel­grup­pe war essen­zi­ell, um sie gezielt anzu­spre­chen. Zur Lead Gene­rie­rung wur­den diver­se White­pa­per ent­wi­ckelt: von einer Exper­ten­ein­schät­zung zur Lage am Immo­bi­li­en­markt bis zur Check­lis­te für den erfolg­reichen Verkauf.

Digitaler Full Funnel

Kern des Digi­ta­len Full Fun­nels sind Assets, die genau zu den Bedürf­nis­sen der Ziel­grup­pe matchen. Diese Assets lie­gen hin­ter der Lead Erfas­sung und die­nen als Anzie­hungs­punkt im Top Fun­nel: in die­sem Falle auf Lin­ke­dIn, Meta und in der Goog­le Suche.

Nach Erfas­sung der Leads beginnt ein auf das Asset, Marke und Ziel­set­zung abge­stimm­tes Nur­tu­ring. Die­ser voll­au­to­ma­ti­sche Pro­zess beinhal­tet ein dyna­mi­sches Scoring im E‑Mail Mar­ke­ting Tool, das die Qua­li­fi­zie­rung der Leads sicht­bar macht. Hier ein­ge­setzt wurde das in Euro­pa gehos­te­te Tool Sendinblue.

Der gesam­te Fun­nel genügt selbst­ver­ständ­lich der DSGVO. So gehört ein Dou­ble-Opt-In zum Pro­zess der Lead Gene­rie­rung dazu, um die Kon­tak­te im Nur­tu­ring anspre­chen zu dürfen.

Wir füh­len uns von Lich­blick sehr gut betreut: Ein schlag­kräf­ti­ges, klu­ges und krea­ti­ves Team mit hohem Anspruch an die eige­ne Qua­li­tät, das unse­re Bedürf­nis­se ver­steht und mit dem wir auf Augen­hö­he arbei­ten. Um ganz kon­kret Leads für unse­re Immo­bi­li­en­be­ra­ter zu gene­rie­ren, haben wir eine digi­ta­le Kam­pa­gne auf­ge­setzt, die an den Bedürf­nis­sen von Immo­bi­li­en­be­sit­zern ori­en­tiert ist, und ent­wi­ckeln diese kon­ti­niuier­lich gemein­sam weiter.

Chris­ti­na Bau — Head of Mar­ke­ting & PR

Ein paar Fakten zum Projekt

4

Top Fun­nel Kanä­le ein­ge­setzt (Goog­le Ads, Lin­ke­dIn, Face­book, Instagram)

> 4

Assets (z.B. White­pa­per) im ers­ten Testpiloten

1

Neue Down­load-Opti­on in jedem Monat nach Start

5

Mai­lings in der Auto­ma­ti­sie­rung nach Lead Erfassung

Leis­tungs­be­rei­che Aus­rich­tung und Konzeption:
Das Erfolgs­kon­zept für Ihre Lead Gene­rie­rung Kampagne

  • Stra­te­gi­sche Web­site Konzeption
  • Ana­ly­se der digi­ta­len Zielgruppe
  • Defi­ni­ti­on Cus­to­mer Journey
  • Durch­füh­rung digi­ta­ler Workshops

Weitere Arbeiten.

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress
Nach oben